Füller – Conklin Crescent Mark Twain

Dienstag, Mai 13, 2014

Wieder einmal hat mich Christine mit einem Füller aus den USA versorgt und bei Fahrneys in Washington einen Einkauf für mich getätigt. Es ist der Flagship-Füller des amerikanischen Herstellers Conklin geworden, der Conklin Crescent Markt Twain.

Was macht den Füller spannend?

Das besondere an diesem Füller ist zweifellos sein ungewöhnlicher Füllmechanismus. Hierbei handelt es sich um einen klassisches Vakuum-Sack-Füllsystem, dass früher sehr weit verbreitet war, aber heute kaum noch zu finden ist. Sichtbares Teil ist der “Halbmond” der an einer Platte befestigt ist und den Sack im inneren des Füllers komprimiert. Dann steckt man den so präparierten Füller in das Tintenfass und den Rest der Befüllung macht die Physik, denn das durch die Kompression entstandene Vakuum zieht die Tinte selbständig auf. Damit dieser Mechanismus nicht unbeabsichtigt ausgelöst werden kann, befindet sich ein verschiebbarer Ring unter dem Halbmond, welcher diese Taste arretiert. Der ursprüngliche Füller soll das Arbeitsgerät von Mark Twain gewesen sein, daher auch der zweite Name des Füllers.

4 Comments

  1. Cris sagt:

    Hallo, Feedback zum Video … Achtung, nicht böse gemeint :-) und natürlich rein subjektiv.

    1. Mailadresse für Feedback nicht anklickbar im Artikel. Links abschreiben ist irgendwie 90er.
    2. Sieh dir das Video mal ohne Ton an. Lange Zeit sieht man nur die Kiste, oder wie du an dem Ring rum drehst. Die Informationen die da auf der Tonspur kommen, hätte ich lieber im Text gelesen und dann im Video weniger Info im Ton und mehr im Bild gesehen (höhere Informationsdichte, Video wäre kürzer gewesen aber eben auch “knackiger”).
    3. Gut im Video: Schriftbild, Nahaufnahme, befüllen.
    4. Gut im Artikel: Hintergrundgeschichte, Preis, Bezugsquellen, Fazit.
    5. Guter Bonus: höher aufgelöste Bilder im Artikel vom Schriftbild, vom Füller selbst, Verpackung, etc.
    6. Tipp: ein kleines Skript vorschreiben, Reihenfolge und wichtige Dinge notieren, um nichts zu vergessen. Bringt einen Gewinn an seriöser Wirkung.

    Gruß!

    1. Just Me sagt:

      Hallo Cris,
      vielen Dank für Dein konstruktives Feedback!

      VG Michael

  2. pens-and-freaks.com sagt:

    Hallo Michael, ganz lieben Dank für die Video-Vorstellung. Das dürfte die erste auf Deutsch gewesen sein. Ich finde es mutig und sehr gut, wie Du es gemacht hast.

    Keep on Rocking!
    Viele Grüße
    Thomas

    1. Just Me sagt:

      Hallo Thomas,
      vielen Dank und schön von Dir zu lesen :)
      Ja, nachdem noch zwei neue Tinten und zwei Füller auf meinem Schreibtisch warten, wird es auf jeden Fall weitere geben…

      VG Michael

Hinterlasse eine Antwort